Blog des TSV Crailsheim

03.09.2017: SC Bühlertann – TSV Crailsheim II 1:1 (0:0)

Last-Minute-Tor bringt den verdienten Punktgewinn

Die erste Halbzeit stand im Zeichen zweier hochkarätiger Chancen auf beiden Seiten. Ein Bühlertanner Stürmer lupfte den Ball nur ganz knapp übers Tor. Mert Nam hatte nach einem Rückpass nur noch Keeper Benjamin Gorzawski vor sich. Der Ex-TSVler reagierte aber gut und rettete. In der zweiten Hälfte waren die sehr körperbetont spielenden Bühlertanner mit ihren langen Bällen immer gefährlich. In der 55. Minute erzielte dann auch Felix Glasbrenner nach einem Eckball den Führungstreffer. Nach einem weiteren Eckball belohnte Spielführer Maximilian Fritz in der 90. Minute das Team für die engagierte kämpferische Leistung. (as)