shopping-bag 0
Artikel: 0
Zwischensumme: 0,00 
Zum Einkaufswagen Zur Kasse

Blog des TSV Crailsheim

04.11.2018: TSV Crailsheim II – TV Rot am See 3:1 (1:0)

Der TSV Crailsheim ging im Spiel der Tabellennachbarn aufgrund der zweiten Hälfte als verdienter Sieger vom Platz. Nach schöner Vorarbeit von Tim Klein, ging der TSV bereits in der 10. Minute durch einen Treffer von Sebastian Krüger in Führung. Rot am See wurde in der Folgezeit immer stärker und hatte durch Jonathan Pfrommer, dessen Schuss übers Tor ging, Jan Wagner und Julian Wacker drei hochkarätige Chancen. Keeper Marco Mantaj rettete zweimal überragend. Nach einem Pfostenschuss der Gäste ging es in die Pause. In der 53. Minute erzielte Dennis Schnurr aus dem Gewühl heraus den verdienten Ausgleichstreffer. Jetzt wurde der TSV stärker und wieder war es Sebastian Krüger, der nur vier Minuten später das 2:1 erzielte. In der 65. Minute  verwandelte Spielertrainer Michael Falk einen direkten Freistoß aus 25 Metern zum 3:1 Endstand.

 

Andrea Schneider