shopping-bag 0
Artikel: 0
Zwischensumme: 0,00 
Zum Einkaufswagen Zur Kasse

Blog des TSV Crailsheim

05.05.2018: TSV Crailsheim II – SpVgg Satteldorf II 7:1

In einer ersten Halbzeit welche komplett durch die Gastgeber beherrscht wurde konnte Satteldorf lediglich mit einem Konter kurz aufschließen. Durch einen Doppelschlag durch Moritz Gentner war schnell klar wie die Kräfteverhältnisse verteilt sind. Das 3:1 bereitet sich Genter vor und Cengiz Korkmaz musste den Ball nur noch über die Linie drücken. Die zweite Halbzeit wird eröffnet durch einen Hammer von Chris Focke. Die Gäste aus Satteldorf hatten nichts mehr entgegen zu setzen und so nahmen die Dinge ihren Lauf. Korkmaz baut die Führung weiter aus. Der nimmermüde Sebastian Krüger kurbelte das Spiel weiter an und erhöhte auf 6:1. Zusammenfassend fielen die Tore wie reife Früchte von den Bäumen und die Gäste aus Satteldorf werden es mit dieser Leistung schwer haben die Klasse zu halten. (Dirk Brenner)

1:0 (2 min.) – Moritz Gentner, 2:0 (14 min.) – Moritz Gentner, 2:1 (42 min.) – Patrick Meyer, 3:1 (45 min.) – Cengiz Korkmaz, 4:1 (52 min.) – Christian Focke, 5:1 (73 min.) – Cengiz Korckmaz, 6:1 (80 min.) – Sebastian Krüger, 7:1 (82 min.) – Eigentor – Alexander Eder

Besondere Vorkommnisse: 46 min. rote Karte – Kirill Manoschkin (Schiedsrichterbeleidigung)