Blog des TSV Crailsheim

08.05.2016: TSV Crailsheim II verpflichtet neuen Trainer für kommende Saison

Christoph Hettich übernimmt Horaffen-Reserve von Stephan Ilgenfritz

Nachdem Stephan Ilgenfritz mitteilte, sein Engagement als Trainer der zweiten Mannschaft des TSV Crailsheim nicht über das Saisonende hinaus fortzuführen, wurden die Verantwortlichen der Herrenfußballabteilung bei der Suche nach einem adäquaten Nachfolger schnell fündig. Der 36-jährige Christoph Hettich, der am hiesigen Albert-Schweitzer-Gymnasium als Lehrer für Deutsch und Sport tätig ist, wird zur Spielrunde 2016/2017 neuer Chefcoach des Crailsheimer Bezirksligateams. Hettich war bei den Horaffen bereits in der Saison 2011/2012 tätig, als er die A-Junioren der Gelb-Schwarzen trainierte. Der Inhaber einer C-Lizenz des Bayerischen Fußballverbandes lief als aktiver Spieler für die fränkischen Vereine SpVgg Ansbach, 1. FV Uffenheim und TV 09 Dietenhofen auf. Des Weiteren spielte er während seiner Studienzeit im Breisgau für die Sportfreunde Eintracht Freiburg und den Freiburger FC. In Freiburg sammelte er auch seine ersten Erfahrungen als Übungsleiter. Er betreute die A-Junioren des Freiburger FC in der südbadischen Verbandsliga. Nun übernimmt der in Dietenhofen wohnhafte Hettich mit dem TSV Crailsheim II erstmals eine aktive Mannschaft als Cheftrainer.