Blog des TSV Crailsheim

17.08.2011: TSV Röttingen – TSV Crailsheim II (3. Pokalrunde) 1:2

Der TSV Crailsheim II ist die einzige Mannschaft aus der Kreisliga A 2, die sich für die vierte Runde des Hohenloher Bezirkspokals qualifizieren konnte.

In einer insgesamt ausgeglichenen Partie setzte sich Crailsheim knapp durch. Der frühe Rückstand bereits in der zweiten Minute wurde gut weggesteckt. Mit einem Doppelschlag durch Philipp Schneider (15.) und Fabian Geier (17.)wurde das Spiel gedreht. Nach dem Seitenwechsel versuchten die Gastgeber auszugleichen und Crailsheim hätte bei seinen Kontern frühzeitig alles klar machen können. (ht)