Blog des TSV Crailsheim

18.05.2015: Eberhard Ilg zurück in Crailsheim

Nach knapp fünf Jahren kehrte Eberhard Ilg an seine alte Wirkungsstätte nach Crailsheim zurück. Bereits am vergangenen Wochenende kam Ilg in der Landesliga gegen den FV Löchgau zu seinem ersten Einsatz im TSV-Trikot nach seiner Rückkehr. Schon in den rund zwanzig Minuten Einsatzzeit zeigte der Defensivmann, dass er der jungen Crailsheimer Mannschaft weiterhelfen kann. Die Horaffen hoffen von der Erfahrung des 31-jährigen Stödtleners profitieren zu können, denn Ilg war nicht nur Führungsspieler der Gelbschwarzen zu Oberligazeiten, sondern spielte zuvor bereits mehrere Jahre für den VfR Aalen in der Regionalliga, bei den Sportfreunden Dorfmerkingen in der Verbandsliga, sowie beim TSV Nördlingen in der bayerischen Landesliga. Nach einer berufs- und familienbedingten Auszeit hat ihn die Lust auf Fußball wieder gepackt und das Team um Coach Oliver Schwerin konnte ihn vom Konzept des TSV Crailsheim überzeugen. Als vereinsloser Spieler konnte Ilg sofort verpflichtet werden und ist so gleich in der laufenden Saison einsetzbar, was angesichts der Verletzungssorgen im Crailsheimer Team für Erleichterungen beim Trainergespann sorgt.