shopping-bag 0
Artikel: 0
Zwischensumme: 0,00 
Zum Einkaufswagen Zur Kasse

Blog des TSV Crailsheim

20.04.2018: Spfr. Leukershausen – TSV Crailsheim II 1:4

Leukershausen bot seinen Zuschauern ein Fußballspiel zum Abgewöhnen. Der TSV Crailsheim II präsentierte sich von Beginn an sehr ballsicher und laufstark und schnürte die Heimelf in der eigenen Spielhälfte fest. Wenig Laufarbeit, nahezu nur Fehlpässe, kein Zweikampfverhalten auf Seiten der Heimelf. Bereits in der elften Minute setzte sich Sebastian Krüger auf links durch und markierte das 0:1. Schmeichelhaft für die Gastgeber blieb es so zur Halbzeit. Nach der Pause waren keine vier Minuten vergangen, als wiederum Krüger nach einem Standard zum 0:2 aus kurzer Entfernung einschoss. Erst jetzt entschloss sich Leukershausen, langsam die Lust am Spiel zu finden. Die Sportfreunde drängten auf den Anschlusstreffer. In dieser Phase nutzte Doudou Faye ein Missverständnis zweier Abwehrspieler und schoss zum 0:3 ein. Juri Kildau verkürzte auf 1:3. In der 90. Minute traf erneut Krüger zum 1:4.
Tore: 0:1, 0:2 Sebastian Krüger (11., 49.), 0:3 Doudou Faye (81.), 1:3 Juri Kildau (89.), 1:4 Sebastian Krüger (90.) (Bericht HT)