shopping-bag 0
Artikel: 0
Zwischensumme: 0,00 
Zum Einkaufswagen Zur Kasse

Blog des TSV Crailsheim

24.02.2018: SV Leingarten – TSV Crailsheim 0:2

Crailsheimer kommen gut aus der Winterpause

Traumtor und Konter sichern 2:0-Erfolg der Horaffen

Mit einem 2:0-Arbeitssieg beim SV Leingarten startete der TSV Crailsheim am Samstag in die Rückrunde der Landesligasaison 2017/2018. Tamás Herbály und Tim Messner sorgten mit ihren Treffern für den verdienten Erfolg der Gelb-Schwarzen.

Bereits in der zweiten Spielminute hatte Tim Messner die erste Möglichkeit für die Gäste, kam aber nicht an Leingartens Torspieler Marco Randaccio vorbei. Nach einer Viertelstunde ergab sich eine Doppelchance zum 1:0 für die Heimelf. Zunächst scheiterte Yannick Titzmann an TSV-Keeper Thomas Weiß. Beim Nachschuss von Sebastian Haußmann rettete Tobias Hertfelder auf der Torlinie. Direkt im Gegenzug verpasste Daniele Hüttl bei einer Großchance die Gästeführung. Diese erzielte dafür in der 29. Spielminute Tamás Herbály. Im Anschluss an einen Lattenschuss von Hannes Wolf nutzte Herbály den Abpraller, um mit einem wunderschönen Schlenzer die Horaffen in Führung zu bringen. Bis zur Pause gab es noch eine Kopfballgelegenheit für die Crailsheimer durch Tim Messner und einen schönen Abschluss von Markus Hartmann für die Einheimischen. Dennoch blieb es beim Halbzeitstand von 1:0 für die Gäste.

In der zweiten Spielhälfte vergab Yannick Titzmann zwei gute Möglichkeiten zum 1:1. Auch Sebastian Haußmann lag der Ausgleichstreffer für den SV Leingarten auf dem Fuß. Allerdings erspielten sich die Gelb-Schwarzen ebenfalls weitere Torchancen. So gab es einen starken Abschluss von Daniele Hüttl. Bei einem Freistoß aus aussichtsreicher Position verfehlte Tim Messner das Leingartener Gehäuse nur knapp. Bis kurz vor dem Spielende blieb die Begegnung zwischen dem SV Leingarten und dem TSV Crailsheim spannend. Das Ergebnis war lange offen. Erst in der 86. Spielminute entschied ein Crailsheimer Konter endgültig die Partie. Tim Messner wurde von Daniele Hüttl bedient und schoss zum 2:0-Endstand für die Horaffen ein.

TSV Crailsheim 1846: Weiß, Herbály (90. + 4 Gentner), Wolf (69. Düll), Hossner, Hüttl, Munz (90. + 1 Lopez), Hertfelder, Messner (89. Başlı), Wagemann, Krebs, Weinberger

Torfolge: 0:1 Tamás Herbály (29.), 0:2 Tim Messner (86.)

von Sebastian Karg