Blog des TSV Crailsheim

25.05.2014: SSV Gaisbach – TSV Crailsheim 4:2

Torfolge: 1:0 (16.) Arthur Reizer, 2:0 (21.) David Kalis, 2:1 (30.) Jörg Munz, 3:1 (43.) Arthur Reizer, 3:2 (52.) Jörg Munz (FE), 4:2 (72.) Arthur Reizer (FE)

In einem zunächst gutem Fußballspiel war der SSV Gaisbach die spielerisch leicht überlegene Mannschaft. Auch die ersten Torchancen wurden diesmal genutzt. Arthur Reizer wurde in der 16. Minute freigespielt und ging alleine auf den Gästetorhüter zu und lies diesem diesmal keine Chance. Bereits fünf Minuten später erhöht D. Kalis nach einen Querpass von N. Baur auf 2:0. Doch die technisch guten Gäste verkürzten keine zehn Minuten später auf 2:1. Arthur Reizer war es wieder der vor der Pause auf 3:1 erhöhte. Nach der Pause sahen die Zuschauer weiter ein attraktives Fußballspiel. Der Gast aus Crailsheim erwischte diesmal den besseren Start und verkürtzte auf 3:2. Die Entscheidung fiel dann in der 72 Minute, als Sebastian Fuchs im Strafraum zu Fall gebracht wurde. Den Strafstoß verwandelte Arthur Reizer sicher. (juwa)