Blog des TSV Crailsheim

25.10.2020: TSV Crailsheim II – FC Langenburg 4:2

Bereits nach 6 Minuten führte Langenburg durch einen Eckball, der unglücklich ins eigene Netz abgefälscht wurde, und einen Weitschuss mit 0:2. Der starke Cengiz Korkmaz mit drei Treffern und Sebastian Krüger, der einen überragenden Angriff abschloss, brachten ihr Team schon vor der Pause mit 4:2 in Führung. Semih Dalyancis Lattentreffer und seine zwei sehenswerte Freistöße, die vom Crailsheimer Keeper entschärft wurden, waren die einzigen Höhepunkte in der zweiten Hälfte.

Tore: 0:1 Eigentor (4.), 0:2 Soner Basar (6.),  1:2, 2:2, 4:2 Cengiz Korkmaz (9.,18., 42.), 3:2 Sebastian Krüger (33.)