Blog des TSV Crailsheim

TSV Crailsheim – SSV Ehingen Süd

Nach dem wichtigen Befreiungsschlag beim Auswärtsspiel in Friedrichshafen tritt unser TSV Crailsheim am Samstag gegen die starke Elf des SSV Ehingen Süd an. Dazu möchten wir Sie im Crailsheimer Schönebürgstadion herzlich begrüßen. Ganz besonders die mitgereisten Fans des Ehingen Süd sowie der Schiedsrichtergespann.
Für Trainer Micheal Gebhardt ist das Spiel gegen den Favoriten Ehingen Süd ein so genanntes Bonusspiel. D.h. der TSV Crailsheim möchte natürlich den Auswärtssieg in Friedrichshafen mit einem weiteren Dreier vergolden, in dem Wissen, dass dies gegen die starke Truppe vom SSV Ehingen Süd ein schweres Unterfangen sein wird. Die Ehinger sind schon aufgrund der Tabellensituation, nur zwei Punkte hinter dem Tabellenführer Holzhausen stehend, der klare Favorit. Bei Crailsheim kann man hoffen, dass sich die personale Situation wieder etwas entspannt hat. Die beiden rot gesperrten Innenverteidiger Wagemann und Weinberger stehen wieder zur Verfügung und auch der gelungene Kurzeinsatz von Routinier Jörg Munz lässt auf weitere Einsatzzeiten hoffen. Wie stark der Gegner Ehingen Süd einzuschätzen ist, zeigt der 4:3 Sieg gegen den bisherigen Tabellenführer SSV Hollenbach und der Sieg im WFV-Pokal im Laufe der Woche gegen den starken Oberligisten Freiberg. Dem TSV Crailsheim gelang vor Abbruch der Saison in der letzten Runde ein Überraschungssieg beim SSV Ehingen Süd, mit einem der stärksten Auftritte des TSV Teams in der jüngeren Verbandsliga Geschichte des Vereins .Es wäre schön wenn unser Team so etwas wiederholen könnte, aber es wird natürlich sehr schwer.
Wenn die tolle Einstellung vom Spiel gegen Friedrichshafen und der absolute Zusammenhalt den die Truppe in einer schwierigen Situation dort zeigte, wieder auf dem Platz gebracht werden kann, ist jedoch alles möglich. In jedem Fall ist mit einem spannenden Spiel gegen einen starken und attraktiven Gegner zu rechnen.
Ihre TSV Fußball Abteilung